Veröffentlichungen

Verzeichnis der Fachveröffentlichungen
nach Sachgebieten
(Auswahl von ca. 100 Veröffentlichungen)

Vertragsrecht

1. Vertragsrecht

Das Schuldanerkenntnis, Berlin 1992

Zur Form von Schuldbeitritt und Schuldanerkenntnis, ZBB 1993, 171-178

Feststellungsverträge in: Notar und Rechtsgestaltung, Jubiläums-Festschrift
der Rheinischen Notarkammer, Köln 1998, 59 – 79

Grundstücksschenkungen auf den Todesfall – Ein Beitrag zu § 2301 BGB,
MittRhNotK 1999, 299 – 304

Necessity of a European Contract Law Era-Forum, 2002, 102 ff.

Gesellschaftsrecht

2. Gesellschaftsrecht

Handbuch “Fachberater für Unternehmensnachfolge” (DStV e.V.) Erscheint ca. Oktober 2011
ISBN 978-3-503-13079-5 Erich Schmidt Verlag Fachberater-Handbücher
Handbuch der Vermögensnachfolge, Esch/Baumann/Schulze zur Wiesche
7. Aufl., 2009, Buch I Zivilrecht, mit Aktualisierung 2010

Weitere Details siehe PDF

Handbuch der Vermögensnachfolge
6. Aufl., 2001
Handbuch der Vermögensnachfolge,
5. Aufl., 1997

Die Rolle des Notars im Hinblick auf die Führung von Grundbuch und Handelsregister in Abgrenzung zu anderen Rechtsberufen
(hrsg. v. estnischen Justizministerium, Tallinn, 1998, S. 187-216)
Die Einmann-Personengesellschaft Betriebs-Berater 1998, 225-232
Kapitalerhöhung zur Durchführung der Verschmelzung von Schwesterngesellschaften mbH im Konzern?
Betriebs-Berater 1998, 2321-2326
Mehrfachbeteiligungen an Gesamthandsgemeinschaften
oder
Die Eine-Person-Erbengemeinschaft (im Vergleich zur Einmann-Personengesellschaft)
in Festschrift für Gerhard Otte, 2005
Der Nießbrauch am Anteil einer Einmann-Personengesellschaft, NZG 2005, 919 f.
Unternehmenskaufverträge, in Handbuch Existenzgründung (Losebl., seit 2005)

Immobilienrecht

3. Immobilienrecht

Rückständige Wohngeldbeträge im Zwangsversteigerungsverfahren
WEZ 1987, 239-249
Zur Notwendigkeit bundesgesetzlicher Regelungen¬ über Altlasten und umweltgefährdende Boden- oder Gebäudekontaminationen aus der Sicht der notariellen Praxis (mit Dr. Frank Schürmann) (Gutachten zum umweltrechtlichen Thema des 60. Deutschen Juristentags)
DNotZ 1994, 502-503
Die Rolle des Notars im Hinblick auf die Führung von Grundbuch und Handelsregister in Abgrenzung zu anderen Rechtsberufen (hrsg. v. Justizministerium, Tallinn, 1998, S. 187 – 216)
Totgesagte leben länger – Zur voreiligen Beerdigung des Bauträgervertrages
(mit Dr. Henrich Fabis) RNotZ 2001, 101 – 107
El contrato de compraventa de un bien inmueble según el Derecho alemán
in „Suelo y vivienda en el Siglo XXI“, Madrid 2005, 381 – 403

Familienrecht

4. Familienrecht
Staudinger (12. Aufl.) Familienrecht Kommentierung der §§ 1585 c – 1586 b BGB, Unterhaltsrecht
Zwei grundsätzliche Fragen, zu Uhlenbrock, Die Altersvorsorgevollmacht, NJW 1996, 2418
Generalvollmachten als Vorsorgevollmachten MittRhNotK 1998, 1 – 8
Steuerrechtliche Folgen von Vereinbarungen über Ehegattenunterhalt nach der Scheidung (mit Prof. Dr. Schulze zur Wiesche), RNotZ 2001, Heft 5, S. 193 ff.
Die zivilrechtliche Absicherung der Patientenautonomie am Ende des Lebens aus der Sicht der notariellen Praxis (mit Dr. Christian Hartmann),
(Gutachten zum zivilrechtlichen Thema des 63. Deutschen Juristentags in Leipzig) DNotZ 2000, 594 – 615
Betreuung oder Vorsorgebevollmächtigung (mit Dr. Henrich Fabis), Steuerberater – Handbuch, Neue Beratungsfelder, 2005

Erbrecht

5. Erbrecht

Zur Bindungswirkung wechselbezüglicher Verfügungen bei gem. § 2069 BGB ermittelten Ersatzerben, ZEV 1994, 351
Die Pflichtteilsbeschränkung in „guter Absicht“, ZEV 1996, 121-127
Esch/Baumann/Schulze zur Wiesche, Handbuch der Vermögensnachfolge,
5. Aufl., 1997, Buch I Zivilrecht
Staudinger (13. Bearbeitung) Erbrecht Kommentierung der §§ 2229 – 2264 BGB,
Errichtung und Aufhebung von Testamenten
Grundstücksschenkungen auf den Todesfall – Ein Beitrag zu § 2301 BGB,
MittRhNotK 1999, 299 – 304
Die zivilrechtliche Absicherung der Patientenautonomie am Ende des Lebens aus der Sicht der notariellen Praxis ( mit Dr. Christian Hartmann)
(Gutachten zum zivilrechtlichen Thema des 63. Deutschen Juristentags in Leipzig)
DNotZ 2000, 594 – 615
Esch/Baumann/Schulze zur Wiesche, Handbuch der Vermögensnachfolge
6. Aufl., 2001, Buch I Zivilrecht
Staudinger (14. Bearbeitung) Erbrecht (2003)
Kommentierung der §§ 2229 – 2264 BGB, Errichtung und Aufhebung von Testamenten
Livre Bleu (3. Aufl.) Regimes Matrimoniaux
Successions et Liberalités dans le relations internationales et internes
Allemagne (mit Dr. Heinz Bauer und Dr. Peter Limmer), Bruxelles, 2003
Mehrfachbeteiligungen an Gesamthandsgemeinschaften
oder
Die Eine-Person-Erbengemeinschaft (im Vergleich zur Einmann-Personengesellschaft)
in Festschrift für Gerhard Otte, 2005
Notarielle Nachlassregelungen, in Würzburger Notarhandbuch, 2005

Umweltrecht

6. Umweltrecht

Umweltschutz und notarielle Praxis
XX. Internationaler Kongreß des Lateinischen Notariats, Cartagena/ Kolumbien Berichte der deutschen Delegation, Köln 1992, S. 95 – 162
La protection del medio ambiente y la práctica notarial
XX. Congreso Internacional del Notariado Latino, Cartagena/Colum¬bia Informes de la delegación alemana, Colonia 1992, S. 72 – 141
Protection de l’environnement et practique notariale
XXe Congrès International du Notariat Latin, Cartagena/Columbie
Rapports de la Délégation Allemande, Cologne 1992, S. 93 – 173
La protección ecológica gracias a un derecho medioambiental adecua¬do,
in Forum Global ’92, Medio ambiente y derecho de los Pueblos latinoamericanos
Bd.II CEISAL, Ensayos III – 2/1992, S. 149-159
Zur Notwendigkeit bundesgesetzlicher Regelungen¬ über Altlasten und umweltgefährdende Boden- oder Gebäudekontaminationen aus der Sicht der notariellen Praxis (mit Dr. Frank Schürmann) (Gutachten zum umweltrechtlichen Thema des 60. Deutschen Juristentags)
DNotZ 1994, 502-503
Pratique notariale et droit allemand de l’environnement, De la Contrainte au contrat, 90e Congres des notaires de France 1994, Bd. 1, S. 693-751

Steuerrecht

7. Steuerrecht

Steuerrechtliche Folgen von Vereinbarungen über Ehegattenunterhalt nach der Scheidung (mit Prof. Dr. Schulze zur Wiesche), RNotZ 2001, 193 – 203

Notarrecht, Berufsrecht, Beurkundungsrecht

8. Notarrecht, Berufsrecht, Beurkundungsrecht

Das deutsche Notariat. Öffentliches Amt und soziale Funktionen.
XXI. Internationaler Kongreß des Lateinischen Notariats, Berlin.
Berichte der deutschen Delegation, Köln 1995, 1 – 98
The Notary‘s Profession:
Public Office and Social Function
XXIst International Congress of Latin Notaries
Report of the German delegation, Cologne 1995, 1 – 109
Le notariat allemand:
Fonctions publiques et sociales
XXIe Congrès International du Notariat Latin
Rapports de la Délégation Allemande, Cologne 1995, 1-107
El notariado:
Functiones públicas y sociales del Notariado
XXI. Congreso Internacional del Notariado Latino
Informes de la delegación alemana, Colonia 1995, 1-99
Il notariato tedesco:
Le funzioni publiche e sociali del Notariato
XXI. Congresso Internazionale del Notariato Latino
Rapporto della delegazione tedesca, Colonia 1995, 1 – 79
Das Amt des Notars. Seine öffentlichen und sozialen Funktionen. MittRhNotK 1996, 1-28
Die öffentlichen und sozialen Funktionen der Notariate in den Ländern der Europäischen Union Notarius International 1996, 20 – 31
Die Rolle des Notars im Hinblick auf die Führung von Grundbuch und Handelsregister in Abgrenzung zu anderen Rechtsberufen (hrsg. v. Justizministerium, Tallinn, 1998, S. 187 – 216)
Globalisierung des Rechts als Herausforderung für internationale Notarorganisationen
MittRhNotK 2000, 1 – 11
Die lebenslange Fortbildung der Notare und der Notariatsmitarbeiter,
Notarius International 2000, 116 – 123
Eylmann/Vaasen
Kommentar zur Bundesnotarordnung und zum Beurkundungsgesetz
Beck München 2000
Kommentierung der §§ 5, 7-9, 27, 92-94 BNotO, §§ 22-35 BeurkG
Eylmann/Vaasen
2. Aufl. Kommentar zur Bundesnotarordnung und zum Beurkundungsgesetz
Beck München 2004
Kommentierung der §§ 5, 7-9, 27, 92-94 BNotO, §§ 22-35 BeurkG
Das Mitwirkungsverbot des Notars in eigenen Angelegenheiten
(mit Dr. Peter Limmer), RNotZ 2005, 356


Verzeichnis der Fachveröffentlichungen
nach Werken
(Auswahl von ca. 100 Veröffentlichungen)

Kommentare

I. Kommentare

Staudinger, Bürgerliches Gesetzbuch (13. Bearbeitung), 1996,
Erbrecht §§ 2229 – 2264 BGB, Errichtung und Aufhebung von Testamenten
Staudinger, Bürgerliches Gesetzbuch (12. Aufl.), 1999,
Familienrecht §§ 1585 c – 1586 b, Unterhaltsrecht
Eylmann/Vaasen, Beck-Verlag, München, 2000
Kommentar zur Bundesnotarordnung und zum Beurkundungsgesetz
§§ 5, 7-9, 27, 92-94 BNotO, §§ 22-35 BeurkG
Staudinger, Bürgerliches Gesetzbuch (14. Bearbeitung), 2003
Erbrecht §§ 2229 – 2264 BGB Errichtung und Aufhebung von Testamenten
Eylmann/Vaasen (2. Aufl.), Beck-Verlag, München, 2004
Kommentar zur Bundesnotarordnung und zum Beurkundungsgesetz
§§ 5, 7-9, 27, 92-94 BNotO, §§ 22-35 BeurkG

Handbücher

II. Handbücher

Handbuch “Fachberater für Unternehmensnachfolge” (DStV e.V.) Erscheint ca. Oktober 2011
ISBN 978-3-503-13079-5 Erich Schmidt Verlag Fachberater-Handbücher
Handbuch der Vermögensnachfolge, Esch/Baumann/Schulze zur Wiesche
7. Aufl., 2009, Buch I Zivilrecht, mit Aktualisierung 2010
Weitere Details siehe PDF

Handbuch der Vermögensnachfolge
6. Aufl., 2001
Handbuch der Vermögensnachfolge,
5. Aufl., 1997

Livre Bleu (3. Aufl.) , Regimes Matrimoniaux
Successions et Liberalités dans le relations internationales et internes Allemagne
Bruxelles, 2003, (mit Dr. Heinz Bauer und Dr. Peter Limmer)
Steuerberater – Handbuch, Neue Beratungsfelder, 2005,
Betreuung oder Vorsorgebevollmächtigung, (mit Dr. Henrich Fabis)
Würzburger Notarhandbuch, 2005, Notarielle Nachlassregelungen S. 1711 – 1768
Existenzgründung Handbuch, Fach Y, Fünftes Kapitel (Losebl.), Unternehmenskaufverträge
top

Monographische Schriften, Aufsätze

III. Monographische Schriften, Aufsätze

Das Schuldanerkenntnis, Berlin 1992
Die Berechnung des Geschäftswertes bei Verträgen über Personengesellschaften
MittRhNotK 1982, 69-79
Rückständige Wohngeldbeträge im Zwangsversteigerungsverfahren, WEZ 1987, 239-249
Umweltschutz und notarielle Praxis, XX. Internationaler Kongreß des Lateinischen Notariats, Cartagena/ Kolumbien, Berichte der deutschen Delegation, Köln 1992, S. 95 – 162
La protección ecológica gracias a un derecho medioambiental adecuado,
in Forum Global ’92, Medio ambiente y derecho de los Pueblos latinoamericanos
Bd.II CEISAL, Ensayos III – 2/1992, S. 149-159
Zur Form von Schuldbeitritt und Schuldanerkenntnis, ZBB 1993, 171-178
Pratique notariale et droit allemand de l’environnement, De la Contrainte au contrat,
90e Congres des notaires de France 1994, Bd. 1, S. 693-751
Zur Notwendigkeit bundesgesetzlicher Regelungen über Altlasten und umweltgefährdende Boden- oder Gebäudekontaminationen aus der Sicht der notariellen Praxis (mit Dr. Frank Schürmann)
(Gutachten zum umweltrechtlichen Thema des 60. Deutschen Juristentags)
DNotZ 1994, 502-503
Zur Bindungswirkung wechselbezüglicher Verfügungen bei gem. § 2069 BGB ermittelten Ersatzerben, ZEV 1994, 351
Das deutsche Notariat. Öffentliches Amt und soziale Funktionen.
XXI. Internationaler Kongreß des Lateinischen Notariats, Berlin.
Berichte der deutschen Delegation, Köln 1995, 1-98
Das Amt des Notars. Seine öffentlichen und sozialen Funktionen.
MittRhNotK 1996, 1-28
Die Pflichtteilsbeschränkung in „guter Absicht“, ZEV 1996, 121-127
Die öffentlichen und sozialen Funktionen der Notariate in den Ländern der Europäischen Union
Notarius International 1996, 20 – 31
Generalvollmachten als Vorsorgevollmachten, MittRhNotK 1998, 1-8
Die Rolle des Notars im Hinblick auf die Führung von Grundbuch und Handelsregister in Abgrenzung zu anderen Rechtsberufen, (hrsg. v. Justizministerium, Tallinn, S. 187-216)
Die Einmann-Personengesellschaft, Betriebs-Berater 1998, 225-232
Feststellungsverträge in: Notar und Rechtsgestaltung,
Jubiläums-Festschrift der Rheinischen Notarkammer, Köln 1998, 59 – 79
Kapitalerhöhung zur Durchführung der Verschmelzung von Schwesterngesellschaften mbH
im Konzern? Betriebs-Berater 1998, 2321-2326
Grundstücksschenkungen auf den Todesfall – Ein Beitrag zu § 2301 BGB
MittRhNotK 1999, 299 – 304
Globalisierung des Rechts als Herausforderung für internationale Notarorganisationen
MittRhNotK 2000, 1-11
Die lebenslange Fortbildung der Notare und der Notariatsmitarbeiter
Notarius International 2000, 116 – 123
Die zivilrechtliche Absicherung der Patientenautonomie am Ende des
Lebens aus der Sicht der notariellen Praxis (mit Dr. Christian Hartmann)
(Gutachten zum zivilrechtlichen Thema des 63. Deutschen Juristentags in Leipzig)
DNotZ 2000, 594 – 615
Totgesagte leben länger
Zur voreiligen Beerdigung des Bauträgervertrages (mit Dr. Henrich Fabis), RNotZ 2001, 101 – 107
Steuerrechtliche Folgen von Vereinbarungen über Ehegattenunterhalt nach der Scheidung (mit Prof. Dr. Dieter Schulze zur Wiesche), RNotZ 2001, 193 – 203
Necessity of a European Contract Law, Era-Forum, 2002, 102 ff.
El contrato de compraventa de un bien inmueble según el Derecho alemán
in „Suelo y vivienda en el Siglo XXI“, Madrid 2005, 381 – 403
Das Mitwirkungsverbot des Notars in eigenen Angelegenheiten (mit Dr. Peter Limmer)
RNotZ 2005, 356
Mehrfachbeteiligungen an Gesamthandsgemeinschaften
oder
Die Eine-Person-Erbengemeinschaft (im Vergleich zur Einmann-Personengesellschaft)
in Festschrift für Gerhard Otte, 2005
Der Nießbrauch am Anteil einer Einmann-Personengesellschaft, NZG 2005, 919 f.

 

Scroll Up
MENÜ