Das Notariat

Das Notariat wird seit 1955 am Geschwister-Scholl-Platz in Wuppertal geführt.
Die Notarsozietät Prof. Dr. Baumann und Dr. Fabis in Wuppertal besteht seit Februar 2001.

Prof. Dr. Wolfgang Baumann ist seit 1984 in Wuppertal-Barmen als Notar zugelassen und zwar als Amtsnachfolger und Verwahrer der Urkunden der Notare Werner Meyer, Dr. Justus Bockemühl und Notar Dr. Alfred Uellenberg.
Dr. Henrich Fabis ist Amtsnachfolger und Verwahrer der Urkunden der Notare Leo Schmitz und Dr. Erwin Bunke.
Die Tätigkeit des Notariats erstreckt sich auf sämtliche Bereiche der vorsorgenden Rechtspflege, insbesondere die Beratung und Beurkundung auf den Gebieten des Immobilienrechts im gewerblichen und privaten Bereich, des Firmen- und Gesellschaftsrechts, des Familienrechts sowie des Erbrechts.
Nach vorheriger Absprache stehen die Notare auch für die Schlichtung von Streitigkeiten oder schiedsrichterliche Tätigkeiten zur Verfügung.

Das Notariat beschäftigt derzeit 12 gut ausgebildete Notariatsfachangestellte und Notariatsmitarbeiter.

Sie finden uns neben dem Jugendhaus in Wuppertal Barmen

Sie finden uns neben dem Jugendhaus in Wuppertal Barmen

Scroll Up
MENÜ